Kom kijkenWILLKOMMEN BEI AAP!

AAP rettet Primaten und andere exotische Säugetiere, die sich in einer desolaten Lage befinden. Wir nehmen sie in unseren Rettungszentren in den Niederlanden und Spanien auf, damit sie sich erholen und mit Hilfe unseres Teams wieder gesund werden können, sowohl körperlich als auch verhaltensmäßig. Danach versuchen wir, ihnen ein dauerhaftes Zuhause in einem Tierheim oder Tierpark zu finden. Auf diese Weise können wir in unseren Rettungszentren in den Niederlanden und Spanien wieder weitere Tiere aufnehmen.

Unser Rettungszentrum in Almere, Niederlande, ist für Besucher geöffnet. Unter 9292.nl finden Sie Informationen über öffentliche Verkehrsmittel (wählen Sie die Bushaltestelle 'de kemphaan' als Zielort).

FÜHRUNGEN ALMERE

Oder wenn Sie an einer unserer kostenlosen Führungen teilnehmen möchten, können Sie gerne eine Führung buchen (auf Niederländisch). Gerne teilen wir unsere Arbeitserfahrung mit Ihnen!

Plattegrond Rondje AAPRondje AAP

Sie können AAP Almere in aller Ruhe und ohne Führung besuchen. Machen Sie einen Rundgang auf den Inseln oder unternehmen Sie einen Spaziergang (Rondje AAP) um das Gelände herum.

Chimpanseecomplex

BESUCH BEI AAP PRIMADOMUS IN SPANIEN

Wenn Sie das Rettungszentrum AAP Primadomus in Villena (Spanien) besuchen möchten, senden Sie bitte eine E-Mail an hola-visita@aap-primadomus.org. AAP Primadomus ist NUR mit Führungen zu besichtigen. Bitte beachten Sie, dass die Führungen NUR auf Anfrage samstags vormittags durchgeführt werden (je nach Verfügbarkeit von FührerInnen).