UMSIEDELUNG

Das letztendliche Ziel ist es, die Tiere, die AAP aufnimmt, zu einem geeigneten Standort umzusiedeln, wo sie den Rest ihres Lebens unter guten Bedingungen zubringen können. Renommierte Zoos im In- und Ausland erweisen sich regelmäßig als geeignetes neues Zuhause für die gesund gepflegten und resozialisierten Tiere. Die umgesiedelten Tiere bleiben dabei immer Eigentum der Stiftung AAP.

So erreichen wir nicht nur eine gute dauerhafte Unterbringung der vorübergehend aufgenommenen Tiere, sondern kann auch der dadurch freigewordene Platz für die Unterbringung neuer Tiere, die unsere Hilfe dringend benötigen, genutzt werden. Mit dieser Vorgehensweise kann AAP sein Kernziel erreichen: so vielen Tieren wie möglich zu einer besseren Zukunft zu verhelfen!

Herplaatsing
Berberaffen zogen nach Domaine de Pescheray, Frankreich