Datenschutzerklärung

AAP unterstützt die Bedeutung der Privatsphäre seiner Spender, Besucher, Bewerber und potenziellen Freiwilligen und Praktikanten der Website. Personenbezogene Daten werden daher gemäß der Allgemeinen Datenschutzverordnung (DSGVO) mit größter Sorgfalt behandelt und gesichert.

Neben der Einhaltung der DSGVO hat sich AAP dem Verhaltenskodex für Wohltätigkeitsorganisationen in den Niederlanden und dem CBF-Qualitätszeichen für Wohltätigkeitsorganisationen verpflichtet.

Welche Informationen registriert der Stichting AAP?

AAP registriert zulässige Daten wie:

  • Nachname, Vorname, Initiale, Titel, Geschlecht, Geburtsdatum, Adressdaten, Telefonnummer und ähnliche Informationen, die für die Kommunikation erforderlich sind (z. B. die E-Mail-Adresse), sowie die Bankkontonummer des Begünstigten;
  • Postpräferenzen;
  • eine eindeutige Verwaltungsnummer des Begünstigten;
  • die im ersten Punkt genannten Angaben zu den Eltern, Erziehungsberechtigten oder Erziehungsberechtigten minderjähriger Begünstigter;
  • Daten in Bezug auf den Begünstigten. Dies beinhaltet Informationen über die Art des Sponsorings oder des Begünstigten (z. B. das Datum des Beginns des Begünstigten oder die Teilnahme an den Aktivitäten von AAP, wie z. B. die AAP-Spendentage oder regelmäßige Touren;
  • Daten zur Berechnung, Aufzeichnung und Sammlung von Spenden und Genehmigungen sowie zur Abgabe von Verhalten;
  • personenbezogene Daten für das Beziehungsmanagement;
  • Fotos und Videobilder mit oder ohne Ton von Aktivitäten bei AAP, z. B. Fotos, die während der AAP-Spendentage oder bei Führungen aufgenommen wurden;
  • Daten in Bezug auf die Bewerbung oder Bewerbung von Bewerbern und potenziellen Freiwilligen und Auszubildenden wie Motivation, Fähigkeiten, Ausbildung (Ausbildung, Kurse usw.), Beschäftigungsgeschichte (ehemalige Arbeitgeber) und Verfügbarkeit für das Einstellungsverfahren für bezahlte Arbeit, Freiwilligenarbeit oder Praktikum innerhalb AFFE.

Wofür verwendet die AAP Foundation Ihre Daten?

AAP verwendet Ihre Daten nur für folgende Zwecke:

  • Aktivitäten, die im Hinblick auf unser Ziel als Grundlage üblich sind;
  • Senden von Informationen an die Begünstigten durch Reedereien, mit denen AAP vertragliche Vereinbarungen getroffen hat;
  • Berechnen, Aufzeichnen und Sammeln von Genehmigungen und Spenden;
  • internes Management;
  • Umgang mit Streitigkeiten;
  • Analyse der Spendenaktionen;
  • ein Audit durchführen;
  • für den Rekrutierungsprozess für bezahlte Arbeit, Freiwilligenarbeit oder Praktikum.

Zugriff auf Ihre Daten

Sie haben immer das Recht, Ihre Daten einzusehen, zu ändern oder zu löschen. Wenn Sie möchten, können Sie dies schriftlich per Post oder E-Mail anfordern:

Stichting AAP
für den donateursservice
Postbus 50313
1305 AH Almere
donateursservice@aap.nl

Als Bewerber, potenzieller Freiwilliger oder Praktikant können Sie dies schriftlich per E-Mail anfordern:
werken.bij@aap.nl

Wir können zusätzliche Informationen anfordern, um sicherzustellen, dass Sie der sind, von dem Sie sagen, dass Sie es sind, um Ihre Zugangsanfrage zu erfüllen. AAP wird auf die Anfrage innerhalb eines Monats per Post oder E-Mail antworten.

Wenn Sie der Meinung sind, dass AAP Ihrer Anfrage nicht rechtzeitig nachkommt oder wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihre persönlichen Daten in einer Weise verarbeitet wurden, die gegen das Datenschutzgesetz verstößt, können Sie eine Beschwerde bei der niederländischen Datenschutzbehörde einreichen.

Die Website der Stichting AAP

Allgemeine Besucherdaten werden auf der AAP-Website gespeichert, ohne diese Besucher zu identifizieren. Diese Daten sind: die Besuchshäufigkeit unserer Website, der Browsertyp, die IP-Adresse, die besuchten Seiten und die Dauer der Benutzersitzung. Der Zweck der Speicherung dieser Daten besteht darin, das Layout der Website zu optimieren. Diese Daten können auch verwendet werden, um gezieltere Informationen auf die Website zu stellen. Auf diese Weise kann AAP seine Dienste und die Bereitstellung von Informationen optimieren.

Unsere Website enthält Links zu externen Internetseiten. AAP haftet nicht für die Nutzung oder den Inhalt dieser Internetseiten oder die Erhebung von Besucherdaten durch diese externen Websites.

Die zulässige Aufbewahrungsfrist

AAP löscht / anonymisiert die personenbezogenen Daten nach bestimmten Zeiträumen:

  • Nach 7 Jahren, nachdem der Begünstigte seine Genehmigung gekündigt hat und aufgrund der gesetzlichen Aufbewahrungsfrist für Finanzdokumente keine Post von AAP erhalten möchte;
  • Nach 2 Jahren, nachdem der Begünstigte angegeben hat, dass er keine Spenden / Spenden mehr tätigen wird (dies ist keine Autorisierung, sondern eine Zahlung / Spende über seine eigenen Girosammelformulare oder eine Überweisung) und keine Post mehr von AAP erhalten möchte;
  • Innerhalb von 1 Monat nach Ausübung des Umzugsrechts;
  • Für gezielte Stellenangebote für bezahlte und freiwillige Arbeit nach 4 Wochen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens. AAP informiert die Antragsteller per E-Mail darüber. Wenn der Bewerber / Bewerber es zu schätzen weiß, dass die Daten nach 6 Monaten gelöscht werden, muss er dies in der E-Mail ausdrücklich genehmigen.
  • Nach 6 Monaten mit anderen Bewerbungen für Freiwilligenarbeit, Praktikum und offene Bewerbung.

Wenn der Begünstigte eingestellt wurde, Sie jedoch E-Mails von AAP erhalten möchten, werden die persönlichen Daten gespeichert.

Fragen oder Beschwerden

Haben Sie einen Kommentar, einen Vorschlag, eine Frage oder eine Beschwerde *? Lassen Sie es uns über das Kontaktformular wissen. Wir bemühen uns, innerhalb von 5 Werktagen zu antworten.

* Eine Beschwerde ist ein Ausdruck der "Unzufriedenheit" über die Richtlinie und / oder deren Umsetzung durch Stichting AAP, die Bereitstellung von Informationen durch Stichting AAP oder die Behandlung des Kunden. Wir freuen uns sehr über Ihre Kommentare und möchten daraus lernen. Wir bemühen uns, Ihre Beschwerde / Ihren Kommentar innerhalb einer bestimmten Zeit zu bearbeiten, abhängig von der Art der Eingabe:

  • Telefonische Benachrichtigung: sofortige Bearbeitung
  • Benachrichtigung per Mail / Website: 3 Werktage
  • Benachrichtigung per Post: 5 Werktage

Geschäftsadresse Stichting AAP
Kemphaanpad 1
1358 AC Almere
Handelskammer: 41200553